Zum Inhalt springen

Präzisions-CNC-Bearbeitung Service

Norck: Präzisions-CNC-Bearbeitung für kundenspezifische Teile und Komponenten

Norck bietet schnelle, hochwertige CNC-Bearbeitung Service, die auf anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Robotik, Industrie, Automobil, Elektronik, Energie, Hardware und Konsumgüter zugeschnitten sind. Unsere fachkundigen Ingenieure, Zerspanungsmechaniker, hochmodernen Anlagen und strengen Qualitätskontrollen gewährleisten außergewöhnliche Genauigkeit, enge Toleranzen und hervorragende Teilequalität.

Fähigkeiten:

  • 3-Achsen- und 5-Achsen-Fräsen: Komplexe Geometrien, komplizierte Merkmale und hochpräzise Oberflächen.
  • Drehen: Zylindrische Präzisionsteile, Wellen und Komponenten mit engen Toleranzen.
  • Mehrachsige Fräs-Dreh-Zentren: Kombination von Fräs- und Drehfunktionen für die effiziente Fertigung komplexer Teile.
  • Vielfältige Materialkenntnisse: Technische Kunststoffe, Aluminium, Stähle, exotische Legierungen und Verbundwerkstoffe.
  • Sekundäre Operationen: Entgraten, Oberflächenveredelung, Galvanisieren und Montageservice.

Warum Norck für die CNC-Bearbeitung?

  • Fokus auf Präzision: Hochmoderne Maschinen und geschulte Fachkräfte für außergewöhnliche Präzision.
  • Anspruchsvolle Branchenerfahrung: Nachgewiesener Erfolg in Sektoren, in denen enge Toleranzen und Teilequalität entscheidend sind.
  • Wettbewerbsfähige Durchlaufzeiten und Preise: Rationalisierte Prozesse für Prototypen und Großserienfertigung.

Was ist CNC-Bearbeitung?

CNC-Bearbeitung (computerisierte numerische Steuerung) bezeichnet ein Verfahren, bei dem ein Computer die Bewegungsablaufe des Bearbeitungswerkzeugs steuert. Dabei werden viele Bearbeitungstechniken wie Fräsen, Bohren und Schneiden eingesetzt. Auch der 3D-Druck ist eine CNC-Maschine.

Die gängigsten CNC-Maschinen können die Bewegung des Werkzeugs in drei Achsen steuern, daher der Name 3-Achsen-Bearbeitung. Zusätzlich zur Steuerung des Werkzeugs steuern einige CNC-Maschinen auch das Werkstück, indem sie es um seine Achse (4-Achsen-Maschine) oder um zwei Achsen (5-Achsen-Maschine) drehen.

Norck GmbH: Bedarfsgerechte CNC-Fertigung, CNC-Bearbeitung, Fräsen und Drehen

Was sind die Vorteile der CNC-Bearbeitung?

Die CNC-Bearbeitung bietet mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Bearbeitungsmethoden:

- Höhere Genauigkeit: Die CNC-Bearbeitung bietet enge Toleranzen, etwa ±0,0002 mm
- Konsistenz: Da ein Computer den Prozess ausführt, werden menschliche Fehler minimiert.
- Schnellere Fertigung: Die Fertigungszeit wird durch den Einsatz eines Computers zur Steuerung des Prozesses verkürzt.
- Geringere Produktionskosten: Die Produktionskosten werden gesenkt, da der Bediener weniger Eingriffe zur Steuerung der Werkzeugbahn und der Änderungen vornehmen muss.
- Sicherer : Die CNC-Maschine hat beim Schneiden des Teils keinen Zugriff auf das Werkstück und die Werkzeuge.

Wie wird es hergestellt?

Es gibt zwei Arten der CNC-Bearbeitung:

1. Subtraktiv: Durch Abtragen von Materialschichten vom Werkstück.

- Drehen: Bei diesem Verfahren wird eine Drehmaschine verwendet, um Werkstücke mit hoher Geschwindigkeit zu drehen, während ein Werkzeug mit einer speziellen Form eingesetzt wird, um Materialschichten vom Werkstück zu entfernen. . Die Form des Werkstücks ist im Allgemeinen rund. Wenn das Werkstück lang genug ist, wird ein zusätzliches Teil verwendet, um das Gewicht des Werkstücks zu tragen.

CNC-Drehen

- Fräsen: Das Fräsen ist ein Verfahren, bei dem ein rotierendes Werkzeug verwendet wird, um Material von einem festen Werkstück zu entfernen. Es gibt zwei Arten des Fräsens, das Horizontal- und das Vertikalfräsen, und manchmal wird eine dritte Art hinzugefügt: das Schaftfräsen.

Schaftfräsen
Horizontales Fräsen
Vertikales Fräsen

- Bohren: Bohren ist das Herstellen von Löchern in einem Werkstück. Die Löcher stehen im Allgemeinen senkrecht zur Oberfläche, können aber mit speziellen Werkzeugen auch einen Winkel aufweisen. Dieses Verfahren umfasst das Gewindeschneiden, das Senkbohren und das Senken.

Bohren
Aufbohren
Senkbohren

- Schleifen: CNC-Schleifen (Computer Numerical Controlled) bezeichnet ein Verfahren, bei dem eine Schleifscheibe ein Werkstück durch Abtragen kleiner Mengen von Material verfeinert. Das Schleifen wird nach der Bearbeitung durchgeführt, um Mikrozoll zu entfernen.

Cetric-Zylinderschleifen
Schleifen von Exzenterzylindern
Externes Schleifen
Zahnradschleifen
Innenschleifen
Hobelschleifen

- Senkerodieren und Drahterodieren (Funkenerosion):

Beim Senkerodieren wird das Werkstück in einen Tank gelegt und in eine deionisierte oder dielektrische Flüssigkeit getaucht, um Werkzeugverschleiß zu vermeiden. Die Senkerodiermaschine arbeitet mit elektrischen Entladungen zwischen einem Formwerkzeug und dem Werkstück, wobei die Entladungen (Funken) dort Material abtragen, wo das Formwerkzeug auf das Werkstück trifft.


Beim Drahterodieren handelt es sich um ein thermisches Schneidverfahren für Metallteile, bei dem eine elektrische Hochspannungsentladung verwendet wird, daher der Name Drahterodieren (Electrical Discharge Machining). Bei dieser Technik wird durch elektrische Entladungen (Funken) ein dünner Metalldraht erhitzt, der das Metallteil durchschneidet. Dabei können verschiedene Formen in das Rohr geschnitten werden, z. B. Löcher, Buchstaben und komplexe Formen.


- Wasserstrahlschneiden: Bei diesem Verfahren wird Wasser unter hohem Druck, im Allgemeinen mit Schleifpartikeln, verwendet, um verschiedene Materialien wie Metalle, Kunststoffe und Steine zu schneiden.

- Laserschneiden: Ein Verfahren, bei dem ein fokussierter Laserstrahl zum Schneiden von Blechen verwendet wird. Der Begriff Laser steht für Lichtverstärkung. Das Verfahren ist weit verbreitet, von der Kunst und der Herstellung von Spezialwerkzeugen bis hin zur Luftfahrt- und Automobilindustrie .

- Plasmaschneiden: Das Plasmaschneiden ist ein Verfahren, bei dem Gas bei hohen Temperaturen durch elektrisch leitende Materialien gestrahlt wird. Mit Plasma lassen sich Stahl, Edelstahl, Aluminium, Messing und Kupfer schneiden. Es wird in vielen Bereichen eingesetzt, von der Kunst und der Sonderanfertigung von Werkzeugen bis hin zur Luft- und Automobilindustrie.

2. Additiv: Durch Formen eines Grundmaterials in die gewünschte Form.

3D-Druck: Es handelt sich um ein Verfahren, bei dem ein flüssiges oder halbflüssiges Material schichtweise aufgetragen wird, bis es sich verfestigt und die gewünschte Form annimmt. Es wird häufig beim Rapid Prototyping eingesetzt.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE FÄHIGKEITEN

Norck: Ihr datengesteuerter Partner für On-Demand Manufacturing Excellence

Norck ist ein führendes technologieorientiertes Fertigungsunternehmen, das sich auf CNC-Bearbeitung, 3D-Druck, Blechverarbeitung und Spritzguss spezialisiert hat. Unser intelligenter, datengesteuerter Ansatz gewährleistet außergewöhnliche Qualität, optimierte Kosten und ein nahtloses Lieferkettenmanagement für Unternehmen weltweit.

Wichtigste Service:

Warum Norck wählen?

  • KI-gestützte Fertigung: Daten und künstliche Intelligenz optimieren unsere Prozesse für höchste Qualität, minimierte Kosten und Transparenz in der Lieferkette.
  • Riesige Produktionskapazitäten: Unser umfangreiches Partnernetzwerk in Europa und den USA garantiert sowohl die Produktion von Klein- als auch von Großserien.
  • Durchgängige Kompetenz: Unser Team aus Ingenieuren, Datenwissenschaftlern und Produktentwicklern gewährleistet ein fertigungsgerechtes Design und einen unvergleichlichen Service.
  • Lösung aus einer Hand: Norck strafft Ihre Lieferkette, reduziert die Gemeinkosten, stärkt die Kaufkraft und liefert Just-in-Time-Ergebnisse.

Erleben Sie den Norck-Unterschied. Holen Sie sich noch heute ein schnelles Angebot für Ihren Fertigungsbedarf!

UNSERE SERVICE

WAS NORCK AM BESTEN KANN

WARUM NORCK?

Erhalten Sie Zugriff auf riesige Produktionskapazitäten

Neben den eigenen Produktionskapazitäten hat Norck Zugang zu Hunderten von erstklassigen Dienstleistern in den Bereichen Blechbearbeitung, CNC-Bearbeitung und 3D-Druck in ganz Europa und den USA, was das Unternehmen zu einem der führenden digitalen Hersteller der Welt macht.

Reduzierung der Risiken in der Lieferkette

Durch die Zusammenarbeit mit Norck werden Ihre Risiken in Bezug auf Schocks in der Lieferkette, unvorhergesehene Verspätungen, Preisschwankungen und Qualitätsprobleme effektiv reduziert, wodurch die Widerstandsfähigkeit Ihres Unternehmens in Bezug auf Outsourcing und Lieferkette erhöht wird.

Innovation am Arbeitsplatz

Wir sind nicht nur ein durch künstliche Intelligenz unterstütztes, digitales Fertigungsunternehmen, sondern wir entwickeln auch äußerst innovative Fertigungswerkzeuge, Vorrichtungen und natürlich Softwareanwendungen wie RapidCAD, eine äußerst intuitive und innovative webbasierte CAD-Anwendung.

Erweitert durch künstliche Intelligenz

Norck sammelt und nutzt tausende von Datenpunkten, um seine Ingenieure mit einem hochmodernen künstlich-intelligenten System für besseres Design und bessere Herstellbarkeit zu unterstützen.

Grün getrieben

Norck ermutigt seine Partner, sich klimaneutral zu verhalten, und gibt klimaneutralen Lieferanten den Vorzug vor Lieferanten, die dies nicht tun.

EUROPAS UND DER USA FÜHRENDES UNTERNEHMEN FÜR DIGITALE FERTIGUNG