Zum Inhalt springen

Oberflächenbehandlungen

Norck bietet eine große Auswahl an Veredelungen, je nach Herstellungsverfahren.

Ganz gleich, ob Sie Massenproduktionsprojekte mit verschiedenen zusammengesetzten Teilen haben oder eine einzelne Einheit, die in kleinen oder großen Mengen hergestellt werden muss, wir haben die richtige Endbearbeitung, um Ihre Teile zu verstärken, ihr Aussehen zu verbessern und sie individuell zu gestalten

Welche Veredelungen bietet Norck an?

Norck bietet eine große Auswahl an Metall- und Kunststoffoberflächen:

Oberfläche

Blech

CNC-Fräsen

CNC-Drehen

Druckguss

Strangpressen von Metall

3D-Druck

Spritzgießen

Metalle

Oberflächenbeschaffenheit

(matt -> glänzend)

X

X

X

Entgraten

X

X

X

X

X

X

Beschichtung

X

X

X

Eloxieren

X

X

X

X

Wärmebehandlung

X

X

X

X

X

X

Pulverbeschichtung

X

X

X

X

X

X

Malerei

X

X

X

X

X

X

Schweißen

X

X

X

X

X

X

Nieten

X

Montage

X

X

X

X

X

X

Prüfung

X

X

X

X

X

X

Kunststoffe

Formtexturen

X

Oberflächenbeschaffenheit

(matt -> glänzend)

X

X

X

Gewinde einbringen

X

X

X

X

Tampondruck

X

X

X

X

Lasergravur

X

X

X

X

Schweißen

X

X

X

X

Klare Beschichtung

X

X

Beschichtung

X

X

X

X

Montage

X

X

X

X

Prüfung

X

X

X

X

Beschreibung der Metallverarbeitung:

Oberflächenbehandlung: Ein allgemeiner Begriff, der verschiedene Methoden zur Entfernung von Material beschreibt, um eine matte oder glatte Oberfläche zu erhalten.

Entgraten: Entgraten ist ein Verfahren zum Entfernen rauer Kanten oder kleinerer Unvollkommenheiten (Grate) von einem gefertigten Teil.

Galvanisieren: Hierbei handelt es sich um einen Veredelungsprozess, bei dem eine Chrom-, Kupfer- oder Nickelschicht auf das hergestellte Teil aufgebracht wird, um das Aussehen zu verbessern oder Korrosion zu verhindern.

Eloxieren: Eine Oberflächenbehandlung des Werkstücks zum Schutz und zur Verbesserung seines Aussehens.

Wärmebehandlung: Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Verfahren, die die physikalischen Eigenschaften des Werkstücks verändern, z. B. die Elastizität.

Pulverbeschichtung: Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem elektrische Ladungen ein trockenes Pulver auf die Oberfläche des Werkstücks aufschmelzen. Das Teil kommt in einen Ofen, um die Beschichtung zu glätten. Die Pulverbeschichtung ist starrer als die Lackierung.

Lackieren: Bei diesem Verfahren wird Farbe auf das Werkstück aufgetragen.

Schweißen: Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem Metallteile durch Hitze, Druck oder elektrische Ladung miteinander verbunden werden. Geschweißte Teile sollten aus demselben Material und derselben Dicke bestehen. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden zur Schweißkonstruktion. Norck bietet verschiedene Schweißverfahren an, z. B. MIG und WIG.

Nieten: Nieten werden verwendet, um zwei oder mehr Blechteile mit Hilfe von Nieten zu verbinden (ein Befestigungselement wie ein Stift, aber mit einer Kuppel an einem Ende).

Montage: Die Produktmontage bezeichnet den Zusammenbau von (gefertigten und/oder gekauften) Teilen zu einem Endprodukt oder zu Unterbaugruppen. Sie kann manuell mit herkömmlichen Werkzeugen oder halbautomatisch mit speziellen Maschinen (mit Stellmotoren) durchgeführt werden.

Prüfen: Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Vorgängen, die an einem Produkt oder Teil durchgeführt werden, um seine Form, sein Aussehen oder seine Funktionalitäten zu überprüfen.

Beschreibung der Kunststoffausführungen:

Formtexturen
Es handelt sich um ein Verfahren für das Spritzgießen, bei dem Muster in die Kavitäten der Form eingraviert werden. Es wird verwendet, um das Aussehen oder die Handhabung des Gussteils zu verbessern.

Oberflächengüte
Beim Spritzgießen wird die Oberflächengüte durch die Bearbeitung der Kavitätenoberflächen (durch CNC-Bearbeitung) erreicht. Beim 3D-Druck kann eine Nachbearbeitung durch Entfernen von Material erforderlich sein.

Einsetzen von Gewinden
Ein Gewindeeinsatz ist ein metallisches Befestigungselement, das wie ein Bolzen wirkt, da Kunststoff weich ist und die Verwendung von normalen Gewinden für Schrauben das Kunststoffgewinde sehr schnell verschleißen lässt.

Tampondruck
Es handelt sich um ein Druckverfahren, das auf 3D-Oberflächen druckt. Es wird mit einem Silikontampon hergestellt, der das Bild vom Klischee auf die gewünschte Oberfläche des hergestellten Teils überträgt.

Lasergravur
Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem ein Laserstrahl die gewünschte Oberfläche markiert. Mit der Lasergravur können Texte, Zahlen, Logos oder Vektorgrafiken geätzt werden.

Schweißen
Schweißen ist eine Technik, bei der zwei oder mehr Kunststoffteile durch Verschmelzen oder durch Hinzufügen eines dritten Materials miteinander verbunden werden. Es gibt verschiedene Verfahren, wie z. B. Ultraschall-, Heizelement- und Laserschweißen.

Klarlackieren
Bei diesem Verfahren werden Kunststoffteile mit einer dünnen transparenten Schicht versehen. Die Klarlackbeschichtung wird bei 3D-gedruckten Teilen verwendet, um das Aussehen zu glätten und zu verbessern.

Beschichtung
Die Beschichtung von Kunststoffteilen ähnelt dem Metallbeschichtungsverfahren, bei dem eine Chrom-, Kupfer- oder Nickelschicht auf das hergestellte Teil aufgetragen wird, um das Aussehen zu verbessern oder Korrosion zu verhindern.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

WAS NORCK AM BESTEN KANN

WARUM NORCK?

Artificial Intelligence Augmented

Künstliche Intelligenz Augmented

Norck sammelt und nutzt Tausende von Datenpunkten, um seine Ingenieure mit einem hochmodernen künstlich-intelligenten System für besseres Design und bessere Herstellbarkeit zu unterstützen.

Innovation at Work

Innovation am Arbeitsplatz

Wir sind nicht nur ein durch künstliche Intelligenz unterstütztes digitales Fertigungsunternehmen, sondern wir entwickeln auch äußerst innovative Fertigungswerkzeuge, Vorrichtungen und natürlich Softwareanwendungen wie RapidCAD, eine äußerst intuitive und innovative webbasierte CAD-Anwendung.

Chain Resilience

Reduzierung der Risiken in der Lieferkette

Durch die Zusammenarbeit mit Norck werden Ihre Risiken in Bezug auf Lieferkettenschocks, unvorhergesehene Verzögerungen, Preisschwankungen und Qualitätsprobleme effektiv reduziert. Neben den eigenen Kapazitäten verfügt Norck über einen erstklassigen Zugang zu Hunderten von Partnern in den Bereichen Blechfertigung, CNC-Bearbeitung und 3D-Druck in Europa und den USA.

Access to Huge Capacity

Sicherheit der Lieferkette

Neben den eigenen Produktionskapazitäten hat Norck Zugang zu Hunderten von erstklassigen Dienstleistern in den Bereichen Blechbearbeitung, CNC-Bearbeitung und 3D-Druck in ganz Europa und den USA, was das Unternehmen zu einem der führenden digitalen Hersteller der Welt macht.

Green Driven

Grün getrieben

Norck ermutigt seine Partner, sich klimaneutral zu verhalten, und gibt klimaneutralen Lieferanten den Vorzug vor Lieferanten, die dies nicht tun.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE FÄHIGKEITEN

EUROPAS UND DER USA FÜHRENDES UNTERNEHMEN FÜR DIGITALE FERTIGUNG